…es gibt einen Platz für Sie

hauskreis1

Was ist ein Hauskreis?

Eine geschlossene Clique von besonders frommen Menschen? Nein!

Ein Hauskreis ist eine offene Gruppe von 4 bis 12 Personen wie Sie, die sich je nach Gruppe in der familiären Atmosphäre einer Wohnung oder gemütlich in den Gemeindräumen treffen. Dort gibt es die Möglichkeit,

  • persönliche Erfahrungen auszutauschen, Fragen zu stellen, Freude und Leid zu teilen,
  • die Bedeutung der Bibel für unseren Alltag zu entdecken,
  • füreinander zu beten,
  • einander praktisch zu helfen,
  • Gaben und Talente zu entdecken, zu entfalten und einzusetzen.

Unsere Hauskreise im Überblick


Bibeltreff

Der Hauskreis Bibeltreff besteht derzeit aus etwa 8-10 Personen, er trifft sich direkt in den Räumen der FeG und ist somit ein etwas ungewöhnlicher Hauskreis! Aber auch hier wird gemeinsam die Bibel gelesen, erforscht, Meinungen und Erfahrungen ausgetauscht, miteinander gebetet, …

Telefon: 02461 55786
Hauskreisleiter: Eva Hohn
Gastgeber: FeG Jülich
jeden zweiten Mittwoch, 19 Uhr (ungerade Kalenderwoche)
Jülich, Margaretenstraße 2


Hauskreis Niederzier-Ellen

Wir treffen uns dienstags um 19:30 Uhr zum gemeinsamen Austausch über Bibeltexte oder zu aktuellen christlichen Themen. Dabei nutzen wir das Hauskreis-Magazin.
Unser Hauskreis besteht derzeit aus 6 Teilnehmern, wir sind offen für Gäste und Interessierte.

Telefon: 02428 803994
Hauskreisleiter: Dirk Böttcher
Dienstags, 19:30 Uhr
Ellen und weitere Orte


Sofagruppe

Wir sind junge Familien mit Kindern im Alter von 0-12 Jahren und treffen uns jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat um 19:45 Uhr. In den nächsten Monaten werden wir uns in die Einheiten zum Thema „Geistliches Wachstum“ der Hauskreisbibel vertiefen. Die Treffen finden nach einem Routationsverfahren in Jülich, Welldorf, Oberembt und Elsdorf statt. Über Zuwachs freuen wir uns sehr!

Hauskreisleiter: Natalie Hicks
Donnerstags, 19:45 Uhr, jeden 2. und 4. Donnerstag
z. Zt. Jülich, Welldorf, Oberembt und Elsdorf


Sie sind herzlich willkommen!

Jeder Hauskreis freut sich auf neue Gäste!
Sie sind eingeladen, einen oder mehrere Hauskreise zu „beschnuppern“, denn jeder Hauskreis hat seinen eigenen Charakter. Wir hoffen, daß Sie einen Hauskreis finden, wo Sie sich zu Hause fühlen und die Freude einer solchen Gemeinschaft entdecken können.
Wenn ein Kreis zu groß wird, dann wird er in der Regel geteilt. So wird gesichert, dass der Einzelne nicht zu kurz kommt und dass noch Plätze für Gäste frei sind.
Es wartet also immer ein Platz auf Sie!