Wir übertragen unseren Gottesdienst jeden Sonntag ab 10:30 Uhr online.
Per Zoom kann sich jeder schon ab ca. 10 Uhr anmelden.

Zoom Meeting öffnen

Hier ist eine kurze Anleitung zu Zoom:

„Wenn ihr zusammenkommt, so hat jeder einen Psalm, hat eine Lehre, hat eine Offenbarung, hat eine Sprachenrede, hat eine Auslegung; alles geschehe zur Erbauung.“ 1. Kor. 14, 26 (ELB)

Am 31. Oktober feiern wir in der FeG Jülich einen Mosaikgottesdienst. Es wird nicht wie üblich eine Predigt geben, sondern jeder darf sich themenbezogen mit einem Beitrag einbringen. Diesmal heißt das Thema: „Glauben kommt vom Hören.“

Grundlage unserer Betrachtung ist die Aussage in Römer 10,17.

Welche persönliche Erfahrung verbindest du mit diesem Vers? Wie bist du zum Glauben gekommen? Wie sollte Verkündigung heute aussehen, damit Menschen durch Hören der Botschaft zum Glauben kommen? Welche Vorteile hat das Hören gegenüber dem Sehen? Inwieweit kennst du Menschen, die wie der Jünger Thomas sind, der erst sehen musste, bevor er glauben konnte (Joh. 20, 25)? Welche Lieder hörst du, um deinen Glauben zu erbauen? In welchen Situationen lenkt dich das Sehen zu sehr vom Gott erleben ab? Welche Botschaft hat Jesus verkündet, damit Menschen zum Glauben finden? Welche Botschaft bringt dich zum Schwärmen über Gott und wie verkündest du diese Botschaft?

Jesus Christus und der Glaube an ihn sollen im Mittelpunkt stehen. In der Gemeinschaft mit Gott und untereinander wollen wir unseren Fokus neu ausrichten und für unsere christliche Nachfolge Gedanken und Erfahrungen austauschen. Wir wollen im Glauben wachsen, einander ermutigen sowie Sorgen, Nöte und Trauer teilen.

Herzliche Einladung zum Mosaikgottesdienst am 31. Oktober ab 10:30 Uhr. Dieser Gottesdienst wird nicht bei YouTube übertragen. Dafür besteht die Möglichkeit per Zoom einen eigenen Beitrag zum Gottesdienst einzubringen.