„Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.“ Matthäus 6,33 (LUT)

Wenn in der Bibel vom Reich Gottes die Rede ist, dann wird im Urtext das Wort βασιλεία (basileia) gebraucht, das dem Wortstamm des Begriffs König (basileus) sehr nahe steht. Vergleichbar ist das sprachlich mit dem englischen Begriff Kingdom, in dem auch das Wort König enthalten ist. In Matthäus 9, 35 lesen wir: „Und Jesus zog umher in alle Städte und Dörfer, lehrte in ihren Synagogen und predigte das Evangelium von dem Reich und heilte alle Krankheiten und alle Gebrechen.“ Wir wollen uns beim Gebetsabend austauschen über dieses „Evangelium von dem Reich“, also der guten Nachricht vom Königtum.

Der Gebetsabend bietet auch die Möglichkeit, einander persönliches Bibelverständnis zu erläutern & ggf. unterschiedliche Auffassungen gemeinsam vor Gott zu bringen. Wir wollen an dem Abend miteinander ins Gespräch kommen, Gott gemeinsam anbeten, ihm persönlich im Stillen Schuld bekennen sowie in einer Gebetsgemeinschaft ihm danken und füreinander beten. Wir treffen uns um 19:30 Uhr im Saal unseres Gemeindezentrums, um Gemeinschaft mit Gott und untereinander zu haben.

Herzliche Einladung zum Gebetsabend am 4. November, ab 19:30 Uhr.