Nacht der offenen Kirchen in Jülich

Am 5. Oktober 2018 gab es wieder einen besonderer und erlebnisreicher Abend in Jülich.

Von 20 bis 23 Uhr öffneten viele Kirchen in der Stadt und einigen Stadtteilen weit ihre Türen zur 8. Nacht der offenen Kirchen.

Unter dem Thema „UNTERWEGS“ wartete auf alle ein abwechslungsreiches Programm.

Auch die Freie evangelische Gemeinde Jülich bot interessierten Besuchern ein buntes, erlebnisreiches Programm. Das Programm des Abends stand unter dem Motto „Unterwegs zu mir selbst, zu Gott und zueinander“.

Den Anfang des Abends machte unsere Jugendgruppe „Shaked“, die ein Anspiel boten. Im Anschluss gab es eine Lobpreiszeit mit reichlich Musik zur Ehre Gottes. Der Abschluss stand unter dem Motto „Auftanken“, eine Zeit der Stille, der Seelsorge und Gebets.

Getränke, etwas zu Essen und zu Knabbern gab es im Foyer.

Hier ein paar Eindrücke der Veranstaltung: