Am 2. September kam Familie Seeger, Natalie, Dominik samt Nachwuchs Nele zu Besuch in die FeG Jülich. Wir feierten gemeinsam Gottesdienst und aßen anschließend lecker zu Mittag. Vor zwei Jahren sind sie nach Gran Canaria als Missionare gegangen, und wir in Jülich gehören zu einer ihrer Unterstützergemeinden.

Dominik hatte den Spagat, einerseits im Gottesdienst die Predigt zu halten und andererseits von ihrer Missionsarbeit zu berichten, wunderbar gemeistert. Wir erfuhren, dass auf Gran Canaria 55% der Jugendliche arbeitslos sind. Jenseits von Tourismus und Urlaub gibt es viel Schatten: Drogenhandel, Esoterik, Sextourismus, Psychisch Kranke und zwei überfüllte Gefängnisse. Darum braucht Gran Canaria Mission: Weil die Menschen Erlösung, Versöhnung und Hoffnung brauchen. So wie auch vor 2000 Jahren in Jerusalem, als Petrus das Evangelium zum ersten Mal verkündete. Dominik entfaltete die Bibelstelle aus Apostelgeschichte 2,37-41 mit Blick auf ihre Tätigkeit in Maspalomas (Hauptgemeinde) und Vecindario (neugegründete Tochtergemeinde). Ein Ort zu schaffen, in der Begegnung mit Gott und Begegnung mit Menschen geschehen kann. Dazu gehören Lehre, Gemeinschaft, Abendmahl und Gebet. Auf den projezierten Bildern sahen wir fröhliche Jugendliche beim Alpha-Kurs, Dominik im Studio für die Radiosendung, die Gemeinde, ihre Feste, die Jüngerschaftsschule für 12 Menschen, die im September startete und natürlich Familie Seeger in den verschiedensten Situationen. Dominik machte uns Mut, als lokale Gemeinde Licht in Jülich zu sein. Zum Abschluss beteten wir gemeinsam für verschiedene Anliegen ihrer und unserer Gemeinde.

Ich habe viel von der Predigt mitgenommen. Die Verkündigung des Evangeliums als zentrale Aufgabe ist mir wieder deutlich geworden. Originell und nachahmenswert finde ich die Idee, Benefizkonzerte zu veranstalten, bei der als Eintritt 2 kg Lebensmittel mitgebracht und als Spende für eine örtliche Organisation weitergegeben werden.

Show-Ling Lee-Müller

Hier ein paar Bilder des Gottesdienstes und des gemeinschaftlichen Mittagessens danach: