„Suchet der Stadt Bestes“
Jeremia 29, 7

Wir laden herzlich ein zum Ökumenischen Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinde, der Pfarrei Heilig Geist und der Freien evangelischen Gemeinde am 10. Juni um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz!

Inmitten des Stadtfestes in Jülich wird – bei hoffentlich schönem Wetter – ein ökumenischer Gottesdienst am Sonntag, 10. Juni zur familienfreundlichen Zeit um 10:30 Uhr auf dem Marktplatz gefeiert. Der Gottesdienst wird gemeinsam von der Pfarrei Heilig Geist, der Evangelischen Kirchengemeinde und der Freien evangelischen Gemeinde verantwortet und gestaltet. Die musikalische Begleitung übernehmen GdG-Kantor Christof Rück sowie das Musikteam der Freien evangelischen Gemeinde Jülich. Die Leitgedanken des Gottesdienstes „Suchet der Stadt Bestes“ und „Blühe, wo du gepflanzt bist“ ermutigen dazu, die eigenen Situation als tolle Gelegenheit zu sehen, um sich vor Ort einzubringen. Und genau das passiert auch auf dem Stadtfest, wo am Wochenende vom 8.-10. Juni 2018 das Programm durch viele verschiedenen Gruppen, Vereinen, Firmen und Gemeinschaften vielfältig und lebendig wird.

Unser Leben sei ein Fest! Herzliche Einladung zum ökumenischen Gottesdienst am Sonntag, den 10. Juni um 10:30 Uhr auf dem Marktplatz.

Mehr Informationen zur Ökumene und dem ökumenischen Ausschuss „Kirche in Jülich“, das aus Mitgliedern der Pfarrei Heilig Geist, der Evangelischen Kirchengemeinde und der Freien evangelischen Gemeinde besteht, finden sich auf der Webseite www.kirche-juelich.de. Dort werden auch die gemeinsamen ökumenischen Aktionen sowie regelmäßige Angebote wie z.B. den ökumenischen Gebetskreis jeden 4. Dienstag im Monat um 19:30 Uhr in St. Martinus, Barmen vorgestellt.