Von Woche zu Woche wird es wohnlicher in unserem neuen Gemeindezentrum in der Margaretenstrasse 2. Sanitäranlagen, Heizungen und Küche sind installiert, in vielen Räumen schon der Bodenbelag verlegt und die Räume schon schön beleuchtet.

Zu Weihnachten kehrt mal richtig Leben ein im Bau: wir feiern einen Baustellengottesdienst und damit den ersten Gottesdienst in den neuen Räumen.

Danach geht es – jeden Samstag von 9-15 Uhr – schwungvoll weiter mit Bauen, damit wir am 2. April 2017 ganz offiziell Einweihung feiern können.

Alle Helfer sind herzlich willkommen mitanzupacken, einfach bei Carmen melden oder Samstags rein schauen.

Hier gibt’s ein paar aktuelle Eindrücke vom Bau.