Gott liebt so viel, dass seine Liebe in Jesus aus dem Himmel in diese von ihm geliebte Welt überschwappt.
Gott liebt so viel, dass seine Liebe von Jesus in unser Leben überschwappt.
Gott liebt so viel, dass seine Liebe durch den Heiligen Geist aus unseren Leben in unsere Welt überschwappt.

Ist da wirklich wahr? Und wenn ja, was bedeutet es für mein Leben? Wie? Wie liebt mich dieser Gott?

Darum soll es bei der Predigt-Serie „Gott liebt anders“ gehen. Fünf Predigten versucht Pastor Simon Diercks das Unmögliche: Gottes Liebe zu beschreiben, sie zu durchtauchen, zu erfühlen, zu erträumen und zu atmen.

  • 24. Mai: „Wie kann Gott mich lieben … und das Leid in der Welt zulassen?“ (Pfingsten)
  • 31. Mai: „Wie kann Gott mich lieben … und seinen Sohn sterben lassen?
  • 14. Juni: „Wie kann Gott mich lieben … bei allem, was ich getan habe?“ (Taufgottesdienst am Barmener See)
  • 28. Juni: „Wie kann ich Gottes Liebe erleben?
  • 5. Juli: „Wie heilt mich Gottes Liebe?

Herzliche Einladung zu allen Predigten.

Hier noch der Flyer zum herunterladen.

Hier das Lied zur Predigt und die Teaser-Predigt zum neugierig machen.

© Header-Bild: Free Grunge Textures – www.freestock.ca