Am 9. November 2014 beten wieder hunderte Gemeinden für verfolgte Christen – und wir sind eine davon. Zusammen mit einer halben Million Kirchengemeinden auf der ganzen Welt werden wir dann auch in Deutschland an unsere verfolgten Geschwister denken und für sie beten. Beim Weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen geht es Sonntag im Gottesdienst diesmal um Iran und Ägypten.

Mehr Infos: https://www.opendoors.de/aktiv-werden/beten/gebetstag/