Beiträge vom November 2014

5 Einträge

Predigtreihe „Dein Weg zu Gott“

von admin

„Wir sind gekommen, um dich anzubeten. Auf vielen Wegen haben wir zu dir gefunden.“ Das Monatslied für Dezember singt davon, wie unterschiedlich die Wege sind, auf denen Menschen zu Gott kommen. An vier Gottesdiensten im Advent begegnen wir den Menschen, die Jesus Christus als erstes begegnet sind und erleben ihre Wege zu Gott mit. Und […]

Gebetstag für Evangelisation, Erweckung & Mission (fällt aus)

von admin

Update: Der Gebetstag fällt aus gesundheitlichen Gründen aus. Hilmar Schutze von der Projektgruppe Gebet im Bund FeG schreibt: „Wir freuen uns über so viele Gemeinden, die in diesem Jahr den „Bundesweiten Gebetstag“ durchführen, oft in Zusammenarbeit mit weiteren Gemeinden in örtlicher Nähe. Wer es liebt zu beten, der wird sich auf diesen Tag freuen. Ein Beter weiß, dass er die […]

70. Jahrestag der Zerstörung Jülichs

von admin

Gedenken – Erinnerung – Mahnung. Mit diesem Dreiklang erinnert die Stadt Jülich gemeinsam mit Vereinen, Initiativen und Schulen an die Zerstörung vor 70 Jahren. Die Ereignisse des 16. November 1944 gehören zu den einschneidendsten in der 2000-jährigen Geschichte Jülichs. Damals wurde durch alliiertes Luftbombardement innerhalb einer halben Stunde die innerstädtische Bebauung nahezu vollständig zerstört. Jülich […]

Weltweiter Gebetstag für verfolgte Christen

von admin

Am 9. November 2014 beten wieder hunderte Gemeinden für verfolgte Christen – und wir sind eine davon. Zusammen mit einer halben Million Kirchengemeinden auf der ganzen Welt werden wir dann auch in Deutschland an unsere verfolgten Geschwister denken und für sie beten. Beim Weltweiten Gebetstag für verfolgte Christen geht es Sonntag im Gottesdienst diesmal um Iran […]

Schwarzbrotabend „Das Reich Gottes: Die Vision wiedergewinnen“

von admin

Ort:                 FeG Eschweiler, Kopfstr. 20 Datum:          5. Nov, 19 Uhr Thema:          Das Reich Gottes: Die Vision wiedergewinnen „Dein Reich komme!“ – Wie oft wird diese Bitte von unzähligen Christen auf der ganzen Welt vorgebracht? Sind wir uns wirklich der Tragweite dessen bewusst, was es mit diesem „Reich Gottes“ auf sich hat? An diesem Schwarzbrotabend […]