Zwei Jahr sind rum,die wir mit sieben Teens gemeinsam unterwegs waren, im Biblischen Unterricht gemeinsam die Bibel und den Glauben an Jesus Christus zu entdecken. Einen Samstag im Monat haben wir zusammen verbracht – in der Bibel gegraben, diskutiert gelacht, gegessen, gespielt. Und als besondere Höhepunkte zwei Freizeiten in die Eifel und an die Lahn gemacht. Eine intensive Zeit zusammen, in der wir einander kennen gelernt haben und manche auch Jesus ganz persönlich kenne gelernt haben.

Grund genug zu feiern. Am 7. Juli um 10 Uhr werden die Teens im Rahmen eines Festgottesdienstes in der FeG Eschweiler (Kopfstr. 20) aus dem Biblischen Unterricht entlassen. Aus unserer Gemeinde sind das Winona Cotrozzi und Jonas Salz. Die ganze Gemeinde ist herzlich eingeladen mitzufeiern. Deshalb findet an diesem Sonntag auch kein Gottesdienst in der FeG Jülich statt.